PVC-Integralschaumplatten
koemacel

Für Werbung, Bau und Industrie

KömaCel ist eine formgeschäumte PVC-Hart-Platte mit sandwichartigem Aufbau, bei deren Herstellung im Celuka-Verfahren, eine massive Schicht und ein zelliger Kern in einem Arbeitsgang aus demselben Material entsteht. Die feste, glatte Außenschicht der KömaCel-Platte wirkt optisch mit einem seidenglänzenden Effekt.

KömaCel eigent sich ganz besonders für den Siebdruck und auch zur Folienkaschierung und hat deshalb sehr schnell einen Vorzugsplatz bei den Materialien der Werbemittelindustrie erobert. KömaCel hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit und bietet einen guten Isolationswert in Verbindung mit einem guten Schalldämmwert.

 

Weiterverarbeitung

Spanende Bearbeitung: Schneiden, Sägen, Drehen, Feilen, Bohren, Hobeln, Fräsen, Schleifen, Schrauben

Spanlose Verformung: Biegen, Abkanten und thermoformbar

Bedrucken, Lackieren und Folieren: Alle bekannten Kaschier- und Lackier-verfahren sind möglich

 

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot? Sie erreichen uns unter der Tel. 0 75 02 / 940 27-0, wir sind jederzeit gerne für Sie da!

ANWENDUNG:

  • Werbesektor: Schilder, Transparente, Beschriftungstafeln, Displays und Großbuchstaben sowie zur Ausgestaltung von Messeständen und Schaufensterdekorationen.
  • Bausektor: Zum Aufbau von Ausstellungsständen. Ebenso für Nass- und Feuchtbereiche, Laden- und Innenausbau, Tür- und Fensterelemente, Verkleidungen …
  • Industrie: Zum Erstellen von Formteilen, Ausbau von Fahrzeugen, Chemie- und Laborbereichen sowie in der Möbelindustrie.

EIGENSCHAFTEN:

  • Sehr gut zu verkleben
  • Gute Schallisolierung
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Hervorragende Bedruckbarkeit
  • Guter Schalldämmwert

MARKEN:

  • KÖMACEL®