PE 1000 (Polyethylen)

PE 1000 (Polyethylen)

Extrudiert nach DIN pr EN 1549

 

Standardlängen
1000 mm und 2000 mm

Längentoleranz
bei 1000 mm: ± 0 mm bis + 30 mm
bei 2000 mm: ± 0 mm bis + 60 mm

 

TypDicke
(mm)
natur
(kg/lfdm)
Toleranz
unteres Maß
(mm)
Toleranz
oberes Maß
(mm)
Vollstab200,32+0,2+1,2
Vollstab250,49+0,2+1,2
Vollstab300,7+0,2+1,3
Vollstab401,24+0,2+1,5
Vollstab501,95+0,3+2
Vollstab602,8+0,3+2,3
Vollstab703,8+0,3+2,5
Vollstab804,95+0,4+3
Vollstab906,31+0,5+3,4
Vollstab1007,79+0,6+3,8
Vollstab1109,43+0,7+4,2
Vollstab12011,15+0,8+4,6
Vollstab13013,14+0,8+4,6
Vollstab15017,56+1+5,8

 

 

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot? Sie erreichen uns unter der Tel. 0 75 02 / 940 27-0, wir sind jederzeit gerne für Sie da!

 

 

 

Hinweis: Die angegeben Gewichte sind theoretisch und unverbindlich. Die Größenangaben beinhalten nicht die möglichen zulässigen Toleranzen der Herstellerfirmen. Nähere Auskünfte zu den Produkten geben Ihnen die technischen Datenblätter und Verarbeitungsrichtlinien, die wir Ihnen auf Anforderung gerne zur Verfügung stellen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

 

EIGENSCHAFTEN:

  • gegenüber PE-HD erhöhte Kerbschlagzähigkeit (auch bei tiefsten Temperaturen), Formbeständigkeit bei Wärme, Verschleißfestigkeit
  • hohe Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit
  • niedriges spezifisches Gewicht
  • physiologisch unbedenklich
  • sehr gute elektrische und dielektrische Eigenschaften
  • wasserabweisend
  • sehr gute Gleiteigenschaft,
  • geringerer Gleitreibungskoeffizient
  • sehr hohe Biegefestigkeit und Reissfestigkeit
  • Dauertemperatur: – 180 °C bis + 80 ° C
  • Verarbeitung: gute spanende Bearbeitung, schweißbar.

ANWENDUNGSGEBIETE:

  • chemischer Apparate-, Anlagen und Behälterbau

  • Förder- und Montagetechnik

  • Maschinen- und Fahrzeugbau

  • Abfüll- und Verpackungsindustrie

ANWENDUNGSBEISPIELE:

  • Gehäuse

  • Laufbuchsen

  • Pumpen- und Ventilteile

DOWNLOADS: