Acrylglas Rohre und Rundstäbe

acrylglas_rohre

Verarbeitung

Acrylglas Rohre und Stäbe lassen sich wie Standard Acrylglas verarbeiten.

Acrylglas GS und XT Rohre/Stäbe lassen sich mit geeignetem Werkzeug gut fräsen, bohren, sägen usw. Sie verlangen hohe Schnittgeschwindigkeiten und gute Kühlung, da ihre geringe Wärmeleitung leicht zu Überhitzung und zu örtlichen Wärmespannungen führen kann. Zur Beseitigung von Eigenspannungen kann bei Rohren/Stäben ein Tempern erforderlich sein.

Extrudierte und gegossene Acrylglas Rohre/Stäbe können mit sich selbst oder mit anderen Werkstoffen verklebt werden.

Acrylglas Rohre und Stäbe eignen sich besonders für Leuchten, Ambientebeleuchtung, Möbel-, Messe- und Ladenbau sowie Industriebauteile und architektonische Konstruktionen.

 

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot? Sie erreichen uns unter der Tel. 0 75 02 / 940 27-0, wir sind jederzeit gerne für Sie da!

ANWENDUNG:

  • Leuchten, Ambientebeleuchtung
  • Möbel-, Messe- und Ladenbau (z.B.: Displays)
  • Industriebauteile (z.B.: Rohrpost, Getränkeleitungen (XT), pneumatische Fördersysteme)
  • Architektonische Konstruktionen (z.B.: Fassaden)

VORTEILE:

  • ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit und Brillanz
  • sehr hohe Witterungsbeständigkeit
  • leichte Verarbeitbarkeit
  • hohe Oberflächenhärte
  • geringes Gewicht – halb so schwer wie Glas
  • ausgezeichnete Oberflächenoptik
  • sehr gute Dickentoleranzen